Mofa

 

Mofas sind Fahrräder mit Hilfsmotor mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm.

 

Übersicht

Mindestalter

15 Jahre
Voraussetzungen Personen, die vor dem 1.4.1965 geboren sind, benötigen keine MOFA-Prüfbescheinigung.
Befristung unbefristet gültig
Einschluss -/-
Hinweise Die Prüfbescheinigung zum Führen von Mofas ist keine Fahrerlaubnis. Wenn Sie eine Fahrerlaubnis besitzen, dürfen Sie grundsätzlich immer Mofas führen.

 

 

Wie oft muss ich zur Theorie?

 

  •   6 x allgemeiner Grundstoff zu je 90 min.

 

Der Unterricht kann 4 x pro Woche besucht werden.

Siehe Theorieunterricht.

 

 

nach oben

 

Wie viele Fahrstunden brauche ich?

 

  • 1 x Übungsfahrt 45 min.

 

 

nach oben